vita

über mich….

„Am Anfang war das Licht…“
Seit mehr als einem Vierteljahrhundert arbeite ich nunmehr als  Fotograf in verschiedenen Bereichen als Künstller, Journalist und Querdenker. Der technische Wandel in der Fotografie des letzten Jahrzehnts hat die Fotografie nicht vorangebracht – die  massenhafte Verbreitung hat zu einer unglaublichen Flut und Verfügbarkeit von Fotos geführt, die meisten davon ohne jegliche inhaltliche Tiefe.

Die Rückbesinnung auf große Vorbilder in der analogen Fotografie führte in meiner Konsequenz zu konzentriertem  Arbeiten mit der Grossformat-Kamera – für mich die mentale Auseinandersetzung mit dem Objekt vor der Kamera.

about me ….

„In the beginning was the light …“
For more than a quarter of a century, I am working now as a photographer in various areas as an artist, journalist and a crosswise thinker. Technological change in the photography of the last decade has not advanced photography – the mass distribution has led to an incredible flood and availability of photos, most of them without any substantive depth.

A revival of great models in photography, in my conclusion led to concentrate work with the large format camera – for me the mental examination of the object in front of the camera.